Abgeltungssteuergesetz.de
Startseite

Auswirkung der
Abgeltungssteuer
auf Anlageformen


Anlagen ohne
Abgeltungssteuer


Schiffsfonds

Anlagen ohne Abgeltungssteuer

Ölfonds mit 302% Rendite

Der Fond bietet Anlegern die Möglichkeit, sich an ein Portfolio von 30 - 50 Öl- und Gasquellen und an Landrechten (Land Leases) zu beteiligen. Basis des Fonds ist ein anlegerfreundliches 4-Phasen-Modell. Die vier Phasen bauen aufeinander auf und sehen bestimmte Modi des Investierens und der Zahlung von Zinsen und Erträgen sowie der Rückerstattung des Investitionskapitals vor.


Jetzt antizyklisch investieren

Zentrales Prinzip ist das Multi-Quellen-Bohrprogramm, das im Wesentlichen aus Bohrungen mit relativ geringem Risiko und Beteiligungen an bereits produzierenden Quellen besteht. Bereits seit 2006 können sich deutsche Investoren an dem Multi-Quellen-Bohrprogrammen in Form von Private Placements beteiligen. Der Erfolg führte jetzt zum 1. Publikumsfonds. Die belegte Erfolgshistorie des Initiators, die für Anleger einsehbar ist , dokumentiert einen hohen Anteil erfolgreicher, produzierender Quellen.


Die Eckpunkte des Öl-Fonds

  • 302% Return (Base Case)
  • Vierteljährliche Auszahlungen
  • Komplette Rückzahlung des Kapitals für 2012 geplant, jährlich ca. 25%.
  • Steuerfreie Erträge, keine Abgeltungssteuer
  • Beteiligung im langfristig wachsenden Rohstoffmarkt
  • Risikostreuung durch Beteiligung an ca. 50 Öl- und Gasquellen und Land Leases
  • nachgewiesener Track Record des Operators
  • Operater verdient erst überproportional, wenn Anleger mehr als 350% erzielt hat.
  • Günstiger Zeitpunkt durch stark gesunkene Bohrkosten
  • Schon ab 10.000$ Beteiligungssumme
  • Frühzeichnerbonus bis zum 30.09. von 4%

Hier können Sie kostenlose Informationen beantragen



Home | Impressum | Sitemap